Anfragen
Newsletter abonnieren
JPG
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Großzügige Bedingungen:
Studentenwohnheim St. Michael

Großzügige Bedingungen: Studentenwohnheim St. Michael

Das Studentenwohnheim St. Michael wird seit 2004 vom Verein Kolpinghaus Brixen geführt. Es befindet sich in der Schulzone Süd. Zum Bahnhof sind es nur 5 Gehminuten, zur Universität und zum Zentrum von Brixen ca. 12 Minuten.

Von den insgesamt 32 Zimmern sind die 25 sehr geräumigen Einzelzimmer UniversitätsstudentInnen vorbehalten. Die Zuweisung dieser Heimplätze regelt das Amt für Hochschulförderung, an das auch die entsprechenden Anträge zu stellen sind:

Frau Carla Bergamo
Tel. +39 0471 412 948
E-Mail: Carla.Bergamo@provinz.bz.it

Die Kriterien für die Vergabe und die Preise für die Unterkunft legt die Landesregierung in Bozen fest. Die Formalitäten für den Ein- und Auszug werden im Verwaltungsbüro im Hauptsitz des Vereins Kolpinghaus Brixen, in der Fallmerayerstraße 4 A, geklärt.

Für 14 BerufsschülerInnen der angrenzenden Landesberufsschulen stehen 7 Zweibettzimmer zur Verfügung. Sie werden von der Landesberufsschule „Emma Hellenstainer“ zugeteilt.

Alle Zimmer sind freundlich eingerichtet und mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Die Zimmer werden über einen Vorraum betreten, in welchem sich ein großer Kleiderschrank und ein Minikühlschrank befinden. Das Zimmer selbst ist mit ein oder zwei Einzelbetten, einem großen Schreibtisch mit Stuhl und verschiedenen Regalen versehen. Vor jedem Zimmer gibt es außerdem verschließbare Fächer für Kochutensilien. Das Wohnheim verfügt über 2 Gemeinschaftsküchen – eine in jedem Stockwerk.

Die Küchen haben Kochplatten, einen Geschirrspüler und einen kombinierten Herd mit Mikrowellenfunktion sowie Sitzgelegenheiten und laden zum gemeinsamen Kochen und Essen ein.

Zum Heim gehören auch ein Fernsehraum und eine große Dachterrasse zur gemeinsamen Nutzung mit einmaligem Blick auf die Altstadt. Ein Fitnessbereich und ein Raum mit Waschmaschine und Wäschetrockner können nach Absprache ebenfalls genutzt werden. Fahrräder können in der Tiefgarage abgestellt werden.

Einmal in der Woche werden die Zimmer vom Reinigungspersonal geputzt. Decken, Bettwäsche, Handtücher oder Polster und die Kochutensilien für den persönlichen Gebrauch bitte selbst mitbringen.

Hinweis: Die Konditionen werden laufend angepasst, daher sind die Downloads nicht immer aktuell

Galeriemodus

Inhalte einblenden